Loading

Es war einmal ...

placeholder article image
Collage: der Freitag, Material: Wolfilser/Fotolia

Das Bild zeigt eine Kassette und einen Bleistift. Darunter wird gefragt: „Bist du alt genug, um das zu verstehen?“ In der Regel löst so etwas Nostalgie aus. Klar, Bandsalat war bescheuert, aber immerhin konnten wir eine kaputte Kassette früher selbst reparieren – mit einem Bleistift, oder im Notfall auch mit einem Stück Tesafilm. Die Kassette gehört in jene Zeit, in der man mit den Eltern, natürlich unangeschnallt, im Opel oder im Volkswagen über die Alpen fuhr und Die drei ??? hörte. Mit dabei: der ADAC-Auslandsschutz. Es war eine Zeit, in der man sein Geld, wenn man eine sichere Rendite wollte, zur Deutschen Bank trug und seinen Grundig-Fernseher bei Karstadt kaufte.

Wir reden von den Spätausläufern des deutschen Wirtschaftswun…

To read the full article / issue please login with your Freitag-ID. If you're not a subscriber of Freitag digital please choose one of our offers below.