Loading

A–Z: Stütze

placeholder article image

Foto: Piotr Pietrus

A

Atlas Dieser Atlas aus der griechischen Mythologie kann einem leidtun: Er trägt die ganze Welt auf seinen Schultern. Und trotz dieses Knochenjobs schien sich keiner wirklich zu interessieren für den geknechteten Riesen. Zumindest bis die russisch-amerikanische Philosophin Ayn Rand (Zugezogene) ihr literarisches Hauptwerk Atlas wirft die Welt ab (1957) taufte. Die Kapitalistin rekurrierte auf die mythologische Figur, um ihre Ablehnung der Selbstlosigkeit zu verbildlichen. Denn welchen Tipp soll man Atlas geben, dem das Blut über die Brust rinnt, dessen Knie einknicken, dessen Arme zittern und der dennoch versucht, die Welt mit letzter Kraft hochzuhalten? Ayn Rand hatte eine einfache Antwort: Er solle einfach „mit den Schultern zucken“. Deswegen heißt ihr Ro…

To read the full article / issue please login with your Freitag-ID. If you're not a subscriber of Freitag digital please choose one of our offers below.
A
B
C
D
E
F
G
H
I
J
K
L
M
N
O
P
Q
R
S
T
U
V
W
X
Y
Z