Loading

Sehr lustig, sehr hart

placeholder article image
Morgens über der Kloschüssel ist das W-Lan noch in Ordnung

Foto: Prod. DB/Imago Images

Ein hohes Gut sei das soziale Netz, heißt es. Aber wen kratzt das, wenn man plötzlich kein Netz mehr hat? Die Handys sind gesperrt, und jetzt haben die Nachbarn auch noch das W-Lan-Passwort geändert. In ihrer Souterrainwohnung kann Familie Kim nur mehr im hintersten Winkel neue Whatsapp-Nachrichten empfangen, direkt über der Kloschüssel nämlich. In dieser Bruchbude verdient sich die vierköpfige Familie vorübergehend mit dem Falten von Pizzakartons das nächste Abendessen: Bier und Chips.

Alles im Leben der Kims, der Protagonisten von Parasite, einer so bunten wie bösen Satire des koreanischen Regisseurs Bong Joon-ho, wirkt provisorisch. Ihr Status innerhalb der koreanischen Gesellschaft ist äuße…

To read the full article / issue please login with your Freitag-ID. If you're not a subscriber of Freitag digital please choose one of our offers below.