Loading

Richter der Demokratie

placeholder article image
Der Flughafen von Barcelona wurde teilweise außer Betrieb gesetzt

Foto: Marc González/Europa Press/Getty Images

Die Urteile gegen die zwölf Angeklagten der katalanischen Unabhängigkeitsbewegung sind gesprochen. In den Tagen zuvor war durchgesickert, die Richter hätten sich für die „mildere Option“ entschieden: Verurteilung wegen Aufruhr statt Aufstand. Wer immer noch einen Rest von Hoffnung in den spanischen Rechtsstaat hatte, konnte glauben, unter den sieben Richtern hätten sich jene Gehör verschafft, die der Vereinigung „Richter für die Demokratie“ zugerechnet werden, und ein Strafminimum durchgesetzt. Und jetzt? 13 Jahre Haft für den Ex-Vizepräsidenten Oriol Junqueras, selbst die „mildesten“ Urteile lauten auf je neun Jahre für Jordi Cuixart und Jordi Sànchez, Ex-Vorsitzende …

To read the full article / issue please login with your Freitag-ID. If you're not a subscriber of Freitag digital please choose one of our offers below.