Loading

Der Terror aus Mamas Keller

placeholder article image
Im Uhrzeigersinn: 2019, Der Attentäter von Halle streamt den Anschlag auf eine Synagoge live auf Twitch und nennt sich „Anon“. Er tötet zwei Menschen; 2019, In Christchurch bringt ein Attentäter in einer Moschee 51 Menschen um. Er kündigt die Tat auf 8chan an und streamt sie live auf Twitch; 2018, In Toronto bringt ein Attentäter zehn Menschen um. Auf Facebook bezieht er sich auf Elliot Rodger und eine „Incel-Rebellion“, 2014, Elliot Rodger tötet sechs Student*innen in Isla Vista, Kalifornien. Die Tat begründet er damit, unfreiwillig Jungfrau zu sein – ein „Incel“

Fotos: AFP/Getty Images (3), AP Photo/dpa

„Mein Name ist Anon“, sagte der Täter von Halle in dem Video seines Attentats, das er live streamte, „und ich glaube, der Holocaust ist nie passiert.“ Am 9. Oktober attackierte…

To read the full article / issue please login with your Freitag-ID. If you're not a subscriber of Freitag digital please choose one of our offers below.