Loading

Müdes Lächeln

placeholder article image
Man muss nicht jedes Humorlevel teilen. Man tut eher gut daran, es nicht zu tun

Foto: Manan Vatsyayana/AFP/Getty Images

Am Sonntagmittag, als ganz Deutschland von aktuell fälligen Wahlentscheidungen in Bayern Einblick in die Lage der Nation erwartete, entdeckte Boris Palmer seine humoristische Seite. Auf Facebook verbreitete der Grünen-Politiker und Tübinger Oberbürgermeister eine „Eilmeldung“: „Merkel und Seehofer stellen Ämter zur Verfügung“, stand dort. Beide wollten „einen Neuanfang für Deutschland, Bayern und die Union ermöglichen“.

Als Quellenangabe nannte Palmer „dpa/BP“. Letzteres sollte für Boris Palmer stehen und deutlich machen, dass es sich hier eben nicht um eine Meldung der Deutschen Presse-Agentur handelte, sondern um: Satire.

An dieser Stelle ist laut ungeschrieb…

To read the full article / issue please login with your Freitag-ID. If you're not a subscriber of Freitag digital please choose one of our offers below.