Loading

„Damals musstest du dich positionieren“

placeholder article image
Ob er sich jetzt eingerichtet hat in diesem Staat? Solche Fragen stellt er sich nicht

Foto: Maria Sturm für der Freitag 

Er könne nicht anders, als pünktlich zu sein, dafür sei er „zu sehr Ostler“. An dem Tag seiner Lesung erscheint Florian Ludwig auf die Minute genau am Jugendclub Vorstadt in Strausberg. Plattenbausiedlungen, verlassene Privatgrundstücke mit Sperrmüll und Autowracks – Strausberg gehört geografisch noch zum Berliner Ballungsgebiet. Auf den Kennzeichen der Autos steht aber nur noch vereinzelt das „B“, häufiger kann man „MOL“ für „Märkisch-Oderland“ lesen. Hier beginnt die Provinz. Ludwigs Heimat. Selbst wenn er dort, wie der 46-Jährige später betont, „nicht öfter als nötig“ vorbeischaut.

Geboren ist er in Brandenburg an der Havel, aufgewachsen im nicht minder bra…

To read the full article / issue please login with your Freitag-ID. If you're not a subscriber of Freitag digital please choose one of our offers below.