Loading

Risse in der Matrix

Haben Sie neulich, als Ihnen jemand Kaffee auf den Mantel kippte, weshalb Sie vor Schreck über einen Poller stürzten, so dass Ihnen der Bus vor der Nase wegfuhr, innerlich geschrien: „Das kann doch jetzt nicht wahr sein!“? Falls ja, gibt es eine gute Nachricht: Sie hatten womöglich recht. Also zumindest in gewisser Hinsicht. Denn eventuell ist die Menschheit, ja das gesamte Universum nur ein großer Bluff. Genauer: ein ziemlich gut geschriebenes Computerprogramm.

Das zumindest hält Elon Musk, Mitgründer des Bezahldiensts PayPal und CEO der Raumfahrtfirma SpaceX sowie des Elektroautoherstellers Tesla, für überaus plausibel. Im Juni bemerkte er auf einer Konferenz, dass die Wahrscheinlichkeit, dass wir nicht in einer Simulation lebten, lediglich „eins zu einer Milliarde“ betrage. Bedenke m…

To read the full article / issue please login with your Freitag-ID. If you're not a subscriber of Freitag digital please choose one of our offers below.