Loading

Glaubt nicht alles, was im Fernsehen kommt

Es ist faszinierend, wie das öffentlich-rechtliche Fernsehen selbstvergessen an der Erosion des Fundamentes arbeitet, auf dem es steht. Bildungsauftrag – geh‘ mir aus der Sonne, hier kommt „das europäische TV-Event“. Die Verfilmung eines Theaterstücks über das – in einer von Angstlust erfüllten Wohlstandsgesellschaft arg beliebte – Schockerthema „islamistischer Terror“ wird extensiv beworben, damit man sich am Folgetag zu Topquoten gratulieren kann.

Was dabei kaputt geht an Sorgfaltspflicht und Glaubwürdigkeit, ist naturgemäß egal. Hat Immanuel Kant in Königsberg sich dereinst von Diener Lampe in aller Früh wecken lassen, damit mehr als 200 Jahre später ein Jahrmarktbudenbetreiber namens Frank Plasberg als Information verkaufen kann, dass 12 Testpersonen beim Betrachten eines Films 28 M…

To read the full article / issue please login with your Freitag-ID. If you're not a subscriber of Freitag digital please choose one of our offers below.