Loading

Frauenbadi ist der Beginn einer besseren Welt

placeholder article image
Einfach abtauchen: In der Badi haben Frauen endlich Ruhe vor den ständig plappernden und sich produzierenden Männern

Foto: Imago Images/Photothek

In der Schweiz gibt es Badeanstalten ausschließlich für Frauen. Dort tun Frauen viel, aber vor allem tun sie vieles nicht. Sie ziehen den Bauch nicht ein. Sie drapieren die Beine nicht so, dass man die Cellulite nicht sieht, und sie passen nicht nebenbei auf Kinder auf. Denn die sind nicht erwünscht. Meistens tragen sie auch kein Bikinioberteil. Diese unbewusste Verweigerung kann ungeahnte Möglichkeiten eröffnen.

Die Badi ist nicht viel mehr als eine Holzkonstruktion am Zürichsee, mit einer Leiter, die hineinführt. Es gibt keinen Sichtschutz und auch sonst nichts, was nennenswert abschirmen würde. Die gemischte Badi ist direkt gegenüber…

To read the full article / issue please login with your Freitag-ID. If you're not a subscriber of Freitag digital please choose one of our offers below.