Loading

Nur Fake, kein Original

In einem Supermarktgang, zwischen Süßigkeitenregal und Obstabteilung, posieren vier junge Menschen rund um ein Fahrrad. Sie tragen Streetwear und sehen aus, als wären sie als Jugendliche verkleidet worden. Wie aus einem Musikvideo von Deichkind oder HGich.T. Weite, lässige Kleidung in Weiß, Blau, Rot und Schwarz. Ein schwarzer Hoodie mit weißem Logo auf der Brust, das an das ikonische Dreieck der Londoner Skatebrand Palace erinnert. Tracksuits, die mit ihrem All-over-Print entfernt an die Kooperation zwischen der New Yorker Skatemarke Supreme und dem französischen Luxushaus Louis Vuitton denken lassen. Dazu weiße Sportsocken im Champion-Style, Bucket Hats, Bauchtäschchen. Während die vier in dem Laden posieren, erklingt eine Stimme: „Fake oder Original, was bist du? Und viel wichtiger, …

To read the full article / issue please login with your Freitag-ID. If you're not a subscriber of Freitag digital please choose one of our offers below.