Lade

Kolchose im Asteroidengürtel

Platzhalter Artikelbild
Bis zur Utopie und noch viel weiter: Die Soyuz-Kapsel bringt Astronauten zur ISS

Foto: Vyacheslav Oseledko/AFP/Getty Images

Diesen Herbst gibt es Dietmar Dath satt, nachdem fast zwei Jahre lang kein neues Buch des Vielschreibers erschienen ist, der neben seiner schriftstellerischen Tätigkeit im Feuilleton der FAZ arbeitet. Fast jedenfalls, denn 2018 brachte Reclam immerhin eine 100-seitige Schrift Daths zum 200. Geburtstag von Karl Marx heraus. Mit dem 700-Seiten-Roman Neptunation schreibt der 1970 Geborene nun sein mehrbändiges Opus fort, das mit Der Schnitt durch die Sonne 2017 begann. Bei Matthes & Seitz erscheint sein 1.000-seitiges Kompendium über Science-Fiction mit Niegeschichte, das eine Genealogie, theoriegeschichtliche Einordnung und Poetik des Genres bietet. Bei S…

Zum Lesen des kompletten Artikels / der kompletten Ausgabe melden Sie sich bitte mit Ihrem Freitag-Konto an. Sollten Sie noch kein/e Abonnent/in des Freitag digital sein, wählen Sie bitte eines der folgenden Angebote.