Loading

„Enkel des Booms“

placeholder article image
Herr Borges hat es sich ein bisschen gemütlich gemacht. Seine Nachfolger sind umtriebiger

Foto: Daniel Carcia/AFP/Getty Images

Michi Strausfeld gilt als wichtigste Kennerin lateinamerikanischer Literatur in Deutschland. Ihr neues Buch Gelbe Schmetterlinge und die Herren Diktatoren. Lateinamerika erzählt seine Geschichte (Fischer, 576 S., 26 €) erzählt anhand zentraler Werke der Literatur Lateinamerikas die Geschichte eines Kontinents nach, in dem bis heute Politik, historische Reflexion und literarisches Erzählen nicht zu trennen sind. Ich treffe Michi Strausberg in einem Hofrestaurant in Berlin-Mitte, das mitten im Trubel der Hauptstadt genug Ruhe für ein Gespräch bietet.

der Freitag: Frau Strausfeld, denkt man in Deutschland an lateinamerikanische Literatur, scheint man vor all…

To read the full article / issue please login with your Freitag-ID. If you're not a subscriber of Freitag digital please choose one of our offers below.