Nr. 40/2019
02.10.2019
placeholder issue title image

Foto [M]: Renaud Bouchez/Society/Signatures/Laif

Meinung

Politik

Wochenthema

Kultur

Interview Vanessa Stern inszeniert für ihren „Schuldenmädchen-Report“ echte Menschen mit echten Problemen
Kapitalismus Friedrich Merz sorgt sich um die Ordnung. Wer sie bedroht? Greta und die Klimabewegung natürlich
Schauspiel Ein Abend am Theater Basel zieht die Betrachter tief in die kühle Sprachwelt Ágota Kristófs hinein
Kontakte 19 Die Klangkunst muss sich allmählich fragen lassen, was sie noch Aufregendes zu bieten hat
Medien Wie die „Le Monde“-Redaktion nach der Übernahme durch einen Investor für ihre Unabhängigkeit kämpft
Literatur Erich Mühsams Tagebücher liegen vor. Gedanken und Lyrik begeistern, das Erotomane nervt
Zeitgeist Acht Jung-Intellektuelle schreiben über die Kulturnation. Das knallt nicht immer
Literatur Tristan Garcia lässt seinen Helden sieben Mal dasselbe Leben leben
Interview Michi Strausfeld denkt, dass wir gerade heute von lateinamerikanischer Literatur viel lernen können
Sportliteratur Die Chronik meines Heimatvereins VfB Lübeck ist auch die Chronik meiner Jugend
Sportliteratur Kicker-Biografien sind öde. Man sollte lieber Tonio Schachingers Fußballer-Roman lesen
Autobahn Erhard Schütz hat untersucht, wie deutsche Mythen in der NS-Literatur ihren Niederschlag fanden
Literatur Steffen Kopetzkys „Propaganda“ ist ein wilder Ritt durchs 20. Jahrhundert
Literatur Dietmar Daths neuer Roman sei allen empfohlen, die in nächster Zeit Richtung Neptun fliegen
Film Siegfried Lenz’ „Deutschstunde“ gibt es nun auch im Kino
Kino „Skin“ erzählt von der Metamorphose eines Nazis. Frauen weisen ihm dabei den Weg
Interview Mercedes Lauenstein kauft bei Amazon, wäre gern versuchsweise mal reich und möchte nicht sterben
Hegelplatz 1 Jakob Augstein traf bei Markus Lanz auf wunderliche Menschen und Ansichten

Alltag

Augstein & Blome

Kultur+