Loading

Nicht mal Handyempfang

Turgut Yüksel wird nachdenklich, wenn er an die Novembertage vor zehn Jahren denkt. „Die SPD hat damals großen Schaden genommen.“ Nach der hessischen Landtagswahl wollte seine Partei angeführt von Andrea Ypsilanti die Macht ergreifen und den CDU-Hardliner Roland Koch durch eine rot-grüne Minderheitsregierung unter Tolerierung der Linken ablösen. In letzter Minute scheiterte das Vorhaben spektakulär an vier SPD-Abweichlern. „Wir haben eine historische Chance auf einen Politikwechsel verpasst“, sagt Yüksel, der schon damals für die SPD im Wiesbadener Landtag saß. Dort regiert die CDU mittlerweile seit 1999, das soll sich nun ändern, hofft Yüksel. Am 28. Oktober wird ein neuer Landtag gewählt.

Früher hieß das: Klassenkampf im politischen Versuchslabor der Republik. Ein Jahrzehnt nachdem si…

To read the full article / issue please login with your Freitag-ID. If you're not a subscriber of Freitag digital please choose one of our offers below.