Loading

Körper trifft Welt

Der Starkurator Hans Ulrich Obrist sagte einst in einem Interview, dass er 20-mal pro Stunde Instagram checkt. Kurz überschlagen: Wenn er jedes Mal knapp eine Minute in der App verbringt, sind das 20 Minuten pro Stunde. Auf einen Arbeitstag von acht Stunden gerechnet, sind es 160 Minuten, also fast drei Stunden. Was man in der Zeit nicht alles machen könnte. Einen Marathon laufen beispielsweise oder ein Buch lesen oder, oder, oder.

Apple vollbringt mit dem neuesten Update seines Betriebssystems so etwas wie eine gute Tat. Jetzt kann man sich nämlich anzeigen lassen, wie viele Stunden am Tag man mit dem Smartphone in der Hand verbringt und wie viel Zeit in welcher App. Und als Maßnahme zur Selbstdisziplinierung und gegen Prokrastinationswut kann man sich von seinem Smartphone maßregeln l…

To read the full article / issue please login with your Freitag-ID. If you're not a subscriber of Freitag digital please choose one of our offers below.