Loading

Hingerichtet wegen eines Haltbarkeitsdatums

placeholder article image
Die Zuschauerlounge der Todeszelle

Foto: Caroline Groussain/AFP/Getty Images

Aktuell gilt: Einerseits verzichten immer mehr Staaten auf die Todesstrafe als Rechtsinstrument. Andererseits sind die Zahlen über Hinrichtungen in China, Pakistan und Saudi-Arabien dramatisch. Mittlerweile ist die Todesstrafe in 104 Staaten vollständig abgeschafft. Sieben Staaten sehen die Strafe nur noch für außergewöhnliche Straftaten vor, wie etwa Kriegsverbrechen. 30 Staaten haben die Todesstrafe in der Praxis, aber nicht im Gesetz abgeschafft.

Hinrichtungen sind immer grausam, ganz gleich, wie ein Verurteilter stirbt. Vom römischen Carnifex (Henker) bis zur Giftspritze in amerikanischen Todeszellen: Aberglaube, Gottesfurcht, Staatsmacht, Technikglaube, Humanitätsgedanke – die Geschichte der Todess…

To read the full article / issue please login with your Freitag-ID. If you're not a subscriber of Freitag digital please choose one of our offers below.