Loading

Was Vermögen vermögen

placeholder article image
Eigentlich wären die Bedingungen gut, Verteilungsfragen gezielt anzugehen. Deutschland ist ein reiches Land. Doch es gilt zahlreiche – auch gedankliche Hürden – zu überwinden

Foto: Leon Neal/Getty Images

Während des Wahlkampfs wurden große Versprechen abgegeben. „Nachhaltigkeit“ – blinkte es von vielen Plakaten. Doch Nachhaltigkeit ist mehr als Ökologie: Viel komplexer, als CO2-Vorgaben einzuhalten, ist die soziale Nachhaltigkeit. Sie meint nichts anderes als eine umfassend verantwortungsvolle Ausgestaltung des Gesellschaftssystems. Unser real existierendes Gesellschaftssystem aber wird aktuell entscheidend vom Kapitalismus und damit ökonomisch bestimmt. Es wird also nicht überraschen, dass die soziale Nachhaltigkeit im Kern die Systemfrage berührt – und gern vernachlässigt wird…

To read the full article / issue please login with your Freitag-ID. If you're not a subscriber of Freitag digital please choose one of our offers below.