Loading

Troubadix singt noch

placeholder article image
In der nächsten Legislaturperiode werden 49 Jusos im Parlament sitzen. Das ist fast ein Viertel der SPD-Fraktion. Fragt sich, ob Kühnert den Burgfrieden mit dem Scholz-Lager aufrechterhält

Foto: Mike Schmidt/Imago Images

Eine Armada von roten SPD-Fähnchen begrüßt jeden, der am Samstagabend aus dem U-Bahnhof am Berliner Nollendorfplatz herauskommt. Es ist die letzte Nacht bevor über die Zusammensetzung des nächsten Bundestages entschieden wird, und die Genossen aus dem Ortsteil Schöneberg begehen hier traditionell ihren Wahlkampfabschluss. Mit Flyern und Sekt werben sie für Olaf Scholz. Um kurz vor neun Uhr taucht einer seiner prominentesten Unterstützer auf.

Die SPD „verstecke“ den sozialistischen Kevin Kühnert während des Wahlkampfes, hieß es vonseiten der Union. Armin Laschet s…

To read the full article / issue please login with your Freitag-ID. If you're not a subscriber of Freitag digital please choose one of our offers below.