Loading

Kieznah, bildungsfern?

placeholder article image
Hoppla, Helikopter-Eltern: Für Kinder ist es sogar gut, wenn sie Erfahrungen in unterschiedlichen sozialen Milieus sammeln

Foto: Theodor Barth/laif

Für die Kleinen nur das Beste! Wie immer um diese Jahreszeit zeigt sich dieser Tage die hässliche Seite dieses Gemeinplatzes: Das Rennen um die „guten Schulen“ beginnt. Ende September beginnen in Berlin die Anmeldungen für das Schuljahr 2022/23, die anderen Länder folgen. In der Hauptstadt, wo derzeit die rasante Gentrifizierung oft für „sozial gemischte“ Viertel sorgt, soll fast jedes dritte Kind nach Gusto der Eltern lieber nicht auf die ihm zugeordnete Einzugsschule gehen. Doch zeigt sich hier nur zugespitzt, was auch anderswo geschieht.

Natürlich sagt man dem Nachwuchs, dass alle Kinder gleich sind – dass diese doch hauptsächlich …

To read the full article / issue please login with your Freitag-ID. If you're not a subscriber of Freitag digital please choose one of our offers below.