Loading

„Harte Arbeit lohnt sich immer weniger“

placeholder article image

Foto: Jan A. Staiger für der Freitag

Den Laden am Laufen halten, das haben schon vor Corona sehr viele hart arbeitende Menschen getan, ohne dass sie dafür Anerkennung oder angemessene Löhne bekommen hätten. Verkannte Leistungsträger:innen nennen sie die Soziolog:innen Nicole Mayer-Ahuja und Oliver Nachtwey. Ihr gleichnamiger Sammelband zeichnet ein düsteres Gesamtbild – das aber einen Funken Hoffnung enthält. Denn die Abwärtsspirale, die seit Helmut Kohls Zeiten besteht, ist politisch gemacht – und kann also politisch gewendet werden.

der Freitag: Frau Mayer-Ahuja, wer genau sind die „verkannten Leistungsträger:innen“?

Nicole Mayer-Ahuja: Die von uns untersuchten Beschäftigten eint, dass ihre Tätigkeiten alle mit der Reproduktion von Arbeitskraft und von sozialen Strukturen zu tun…

To read the full article / issue please login with your Freitag-ID. If you're not a subscriber of Freitag digital please choose one of our offers below.