Loading

Tagebuch

Liebe Leserinnen und Leser,

wer unter Ihnen es mit der Linkspartei hält, muss jetzt ganz stark sein: deren Spitzenkandidat bei der Wahl in Berlin hat sein Direktmandat nicht gewonnen. Klaus Lederer wird dem Abgeordnetenhaus dank Listenplatz zwar angehören, den Wahlkreis Pankow 3 aber vertritt nun unsere langjährige Freitag-Kollegin Oda Hassepaß, zuständig für Marketing und Vertrieb, angetreten für Bündnis 90/Die Grünen. Auf sie entfielen 6.196 Erststimmen, 30 mehr als auf Lederer.

Überprüfen Sie alle Texte: Wir haben nicht zu Odas Gunsten geschrieben, ich selbst wusste bis vor Kurzem nicht mal, dass sie kandidiert, so dick sind hier die chinesischen Mauern. Wir hätten uns ja ins eigene Fleisch geschnitten: Mit Oda verlieren wir eine Kollegin, die uns stets erinnerte, nicht nur kritisch auf …

To read the full article / issue please login with your Freitag-ID. If you're not a subscriber of Freitag digital please choose one of our offers below.