Loading

Angriff auf die Agromafia

placeholder article image
Yvan Sagnet (rechts) engagiert sich gegen das „capoloralato“ – und spielte in Milo Raus Passionsfilm Jesus

Foto: Gianni Cipriano/The New York Times/Redux/laif

Im Spätsommer ist Vollbetrieb. Das gilt für die Tomaten, die man herankarrt, um sie zu Konserven fürs Supermarktregal zu verarbeiten. Und das gilt für den Tod. Die Landarbeiter aus Gambia, Nigeria, Marokko oder Indien, die in Fahrradkolonnen zu zehnt auf dem Seitenstreifen ohnehin unwirtlicher Straßen fahren, sieht man im Morgengrauen immer schlechter. Vergangene Woche hat es Ousmane aus Mali erwischt. Ihn in sein Heimatdorf zu überführen, ist teuer, deshalb soll er auf einem von der Sonne ausgedörrten Friedhof beerdigt werden. In Campolongo am Golf von Salerno, wo Capri aus der Ferne grüßt wie ein Trugbild aus einem ander…

To read the full article / issue please login with your Freitag-ID. If you're not a subscriber of Freitag digital please choose one of our offers below.