Loading

Die Show läuft hinter dem Vorhang

Sein blonder Dreitagebart funkelt im Scheinwerferlicht, jedes einzelne geschmeidig-glänzende Haar ist tagesschausicher auf seinem Haupt angeordnet: Wenn Christian Lindner auf der Bühne des FDP-Bundesparteitags einen Altherrenwitz macht und sagt, er habe im letzten Jahr mit Linda Teuteberg „300-mal den Tag zusammen begonnen“, dann tut er das vor der Öffentlichkeit. Einerseits ist das besonders schlimm, weil dann auch Linda Teuteberg vor der Öffentlichkeit erniedrigt wird. Andererseits kann dadurch aber die Bundesöffentlichkeit mit Empörung auf diesen Sexismus reagieren. Anders als auf den sexistischen Alltag, der in Parteien jenseits der großen Bühnen vonstattengeht. Und wie der aussieht, das konnte man am Wochenende bei einem anderen Parteitag erfahren: dem der Thüringer Linken.

In der T…

To read the full article / issue please login with your Freitag-ID. If you're not a subscriber of Freitag digital please choose one of our offers below.