Loading

Wissenslücken

placeholder article image
Plötzlich stehen alle westlichen Staaten hinter Donald Trump

Foto: Guido Bergmann/Getty Images

So viel westlicher Schulterschluss war nie, seit die USA Anfang Mai 2018 das Atomabkommen mit Iran gekündigt haben. Warum geben Deutschland, Großbritannien und Frankreich plötzlich die bisherige Zurückhaltung auf und beschuldigen Teheran, es sei für den Angriff auf saudische Ölanlagen verantwortlich? Weil ihnen Beweise und Indizien keine Wahl lassen?

Auch wenn es so sein sollte, ist doch seit vier Jahrzehnten, seit der Islamischen Revolution von 1979, bekannt, wie facettenreich die innere Führung des theokratischen Staates beschaffen ist. Wächterrat, Expertenversammlung, autonome Revolutionswächter und -garden, der Oberste Revolutionsführer selbst, das Parlament und der Nationale Sicher…

To read the full article / issue please login with your Freitag-ID. If you're not a subscriber of Freitag digital please choose one of our offers below.