Loading

Meet my bear

Man muss sich als Zuschauer gedulden, bis man in diesem Film zum ersten Mal Blut zu sehen bekommt. Schließlich will Midsommar ja auch keiner dieser gewöhnlichen Horrorfilme sein, in denen ein ums andere Mal amerikanische Teenager unters Messer geraten. Und wenn es in Midsommar dann doch so weit ist, erwischt es nicht die kleine Gruppe US-Studenten, die ihren Sommerurlaub in Skandinavien verbringt, sondern zwei alte Einheimische.

Das allerdings auf sehr spezielle Art: Die beiden Alten werden an einem Runenstein zum Aderlass gebeten. Danach wird buchstäblich zur Tat geschritten, das dem Ritual beiwohnende und entsprechend geschulte nordische Publikum ist begeistert. Nur die Ausländer sind schwer irritiert, aber das ist in diesem Film an unserer, des Zuschauers, statt auch ihre Hauptaufgabe…

To read the full article / issue please login with your Freitag-ID. If you're not a subscriber of Freitag digital please choose one of our offers below.