Loading

Rasendes Roulette

Blau bejackte Börsianer, die laut schreiend und wild gestikulierend um Preise feilschen: Das ist ein Bild vergangener Tage. Heute sind die Finanzmärkte weitestgehend automatisiert; der Abwicklung von Transaktionen dienen moderne Rechenzentren. Diese können über Richtfunkanlagen auf Hochhausdächern oder Funktürmen Handelsdaten zwischen London und Frankfurt innerhalb von wenigen Millisekunden übertragen.

Algorithmische Computerhändler haben andere Trader großteils vom Markt verdrängt. Die Kauf- bzw. Verkaufsaufträge (Orders) werden nunmehr automatisiert, basierend auf Variablen wie Preis, Handelsvolumen oder Medienberichten, an die weltweiten Computerbörsen gesendet. Die Computerhändler selbst unterscheiden sich voneinander im Wesentlichen durch ihre Handelsstrategie und -technik sowie di…

To read the full article / issue please login with your Freitag-ID. If you're not a subscriber of Freitag digital please choose one of our offers below.