Loading

Erste Schritte

placeholder article image
Der Film "Go Trabi Go" aus den 1990er zeigt ein Annäherungsversuch zwischen "Ossis" und "Wessis"

imago/United Archives

„Ich wollte schon immer Dresden besuchen, aber irgendwie bin ich nie dazu gekommen.“ Zuletzt wurde die Aussage noch gesteigert: „Ich wollte ja schon immer mal nach Dresden, aber nach dem, was in letzter Zeit bei euch so los war ...“ Eine ganze Region wird so von der Reiselandkarte gestrichen – No-go-Area. Dabei bestätigten die pöbelnden Pegida-Ossis nur das, was man ohnehin schon fühlte: dass der Osten fremd ist. Amsterdam, Venedig – das sind Sehnsuchtsorte. Aber Chemnitz?

Fragen Sie mal einen Ostdeutschen, viele werden Ihnen erzählen, dass das Erste, was sie in den Wochen nach dem Mauerfall unternahmen, eine Reise in den Westen war. Traumziele von Hamburg bis W…

To read the full article / issue please login with your Freitag-ID. If you're not a subscriber of Freitag digital please choose one of our offers below.