Loading

Woraus bestehen Sterne?

Der Freitag fragt, ob durch Migration die deutsche Vergangenheit in größere Ferne rücke, weil die biografische Verbindung zur Geschichte nicht bestehe. Es sind aber mindestens zwei Kanäle über die diese Verbindung doch besteht: der Ort und die Sprache.

Die Herkunft der Großeltern oder Urgroßeltern enthebt einen Menschen nicht aus dem Kontext seiner Umgebung, seines Ortes: Der Ort, an dem ich aufgewachsen bin, sowie der Ort, an dem ich mich befinde, stehen in einem Verhältnis zu mir. Wenn ich über sie nachdenke, denke ich über mich selbst nach und umgekehrt. Ich frage nach der Geschichte des Ortes, an dem ich lebe, an dem ich mich entwerfe, weil mich hier die Stränge der Vergangenheit treffen, in den Institutionen, im Alltag. Auch was die Eltern tradieren, die nicht in Deutschland gebore…

To read the full article / issue please login with your Freitag-ID. If you're not a subscriber of Freitag digital please choose one of our offers below.