Loading

Modell für den „Tag X“

placeholder article image
Stilvoll rumballern, wer möchte das nicht?

Foto: Brandon Bell/Getty Images

Joe Biden arbeitet in Washington am Neuanfang. Ein beträchtlicher Teil der Nation stellt sich jedoch quer. In Texas wird am Modell für rechte Machtausübung gebastelt. Die Republikaner dort wollen erreichen, was Donald Trump nicht geschafft hat. Sie fahren auf der rechten Spur von Migrantenfeindlichkeit, nationalistischem Christentum, Individualismus, Vorbehalten gegen Staat und Elite, sie halten die eigenen Leute zusammen und sorgen dafür, dass Andersdenkende in der großen Politik draußen bleiben. Demokraten haben noch kein Gegenrezept gefunden. Die lieb gewonnenen „Gewissheiten“ vom Fortschritt durch demografische Veränderungen tun es nicht. Seit Wochen testet der republikanische Gouverneur Greg Abbott, …

To read the full article / issue please login with your Freitag-ID. If you're not a subscriber of Freitag digital please choose one of our offers below.