Loading

Mein erstes Mal

placeholder article image
Wenn man sich die Mehrheiten backen könnte ...

Foto: Niklas Grapatin/laif

Noch 40 Prozent der WählerInnen sind bis jetzt unentschlossen, heißt es, wie viel Prozent dazu noch absolut lustlos sind, ist unklar. Ich bin jedenfalls zu 100 Prozent festlich gestimmt, als ich meiner kleinen Tochter den roten Umschlag reiche und sie wie einen Pokal zum Briefkasten hebe. Sie wirft ihn ein, und wir beide grinsen uns an. Zur Feier meiner ersten Bundestagswahl gibt es Vanilleeis.

Es gibt etwa 7,6 Millionen Wahlberechtigte mit Migrationshintergrund. Ich bin jetzt einer von ihnen. Doch viele werden gar nicht wählen. Bei der letzten Bundestagswahl lag ihre Wahlbeteiligung circa 20 Prozentpunkte unter dem Durchschnitt. Das hängt auch mit ihrer Unterrepräsentation zusammen. In den Wahlprogrammen u…

To read the full article / issue please login with your Freitag-ID. If you're not a subscriber of Freitag digital please choose one of our offers below.