Loading

Lasst sie nicht

placeholder article image
Je mehr Menschen sich impfen lassen, desto besser sind alle geschützt, gerade angesichts immer neuer Mutationen

Foto: Janina Dierks/Adobe

Wer „durch Inanspruchnahme einer Schutzimpfung (…) ein Verbot in der Ausübung seiner bisherigen Tätigkeit oder eine Absonderung hätte vermeiden können“, bekommt laut Paragraf 56 Absatz 1 Infektionsschutzgesetz keine Entschädigung für den Verdienstausfall. Die von einigen Bundesländern geplante Beendigung der Lohnfortzahlung für quarantänisierte Ungeimpfte ist gesetzlich gedeckt – und unvermeidlich, um die Pandemie zu bewältigen. Das Beste wäre eine Impfpflicht „durch die Vordertür“. Da der Mut dazu fehlt, ist es der zweitbeste Weg, an mehreren Punkten anzusetzen, um den Druck auf Impfunwillige zu erhöhen. Strikte 2G-Regelungen und ein Ende der…

To read the full article / issue please login with your Freitag-ID. If you're not a subscriber of Freitag digital please choose one of our offers below.