Loading

Kühl kalkuliertes Monster

placeholder article image
„The Painted Bird“ wurde von Kameramann Vladimír Smutný in erhabenstem Schwarzweiß auf 35-mm-Film gedreht, jede Einstellung wirkt in ihrer perfekten Komposition wie ein schaurig-schönes Gemälde

Foto: Drop-Out Cinema

Auch wer den Glauben an die Menschheit bereits verloren zu haben meint, wird von The Painted Bird eines Heftigeren belehrt: Es geht immer noch schlimmer! Man muss durchwollen durch Václav Marhouls bildgewordenes Grauen, durch diese fast drei Stunden am Abgrund, in denen Unsägliches passiert: Menschen brennen und werden erschossen, einem werden die Augäpfel mit einem Löffel aus den Höhlen gerissen, eine nymphomanische Frau befriedigt sich mit einer Ziege und so weiter und so fort. Und das Schlimmste daran ist: Der Schrecken scheint kein Ende nehmen zu wollen.

Der tsche…

To read the full article / issue please login with your Freitag-ID. If you're not a subscriber of Freitag digital please choose one of our offers below.