Loading

Wenn die Kirche und die Sozialdemokratie ...

placeholder article image
Wetterfahne vor dem Potsdamer Kunst- und Kreativhaus Rechenzentrum

Foto: Andreas Franke/Picture Alliance

Ausgerechnet die SPD mit ihrer langen Geschichte ist eine geschichtslose Partei. Wenn ihre Fraktion im Bundestag mit der Union einen Antrag einreicht, der an die Gründung der ersten Demokratie in Deutschland erinnert, vor über 100 Jahren, dann lesen wir von einem zunehmenden Druck der „Zivilgesellschaft“, mit dem das Ende der monarchischen Herrschaft eingeläutet wurde. Die Januarstreiks 1918, waren das Pfarrer, Lehrer, Künstler? In der SPD mag man das Wort vom „Arbeiter“ nicht einmal mehr aussprechen.

Eine besondere Facette sozialdemokratischer Geschichtslosigkeit zeigt jetzt eine Ausstellung im Potsdamer Kunst- und Kreativhaus Rechenzentrum. Organisiert unter anderem von der …

To read the full article / issue please login with your Freitag-ID. If you're not a subscriber of Freitag digital please choose one of our offers below.