Loading

„Falsche Propheten“

placeholder article image
Psychoanalyse könnte helfen, das Irrationale dieser Pegida-Demonstrantin zu verstehen

Foto: Jörg Brüggemann/Ostkreuz

Nur wer Phänomene wie Antisemitismus oder Rassismus richtig versteht, kann sie auch gezielt bekämpfen, sagt Katrin Henkelmann, Mitherausgeberin des Bandes Konformistische Rebellen, der in mehreren Aufsätzen das Konzept des „autoritären Charakters“ auf seine Aktualität hin abklopfen will. Prominent wurde der Begriff durch Studien, die in den 1940ern in den USA durchgeführt wurden. Beteiligt waren dabei auch exilierte Mitarbeiter des Frankfurter Instituts für Sozialforschung. Nicht nur das Denken Adornos wurde durch die erschreckenden Erkenntnisse über das Faschismuspotenzial einer nominell demokratischen Bevölkerung nachhaltig geprägt. Henkelmann erklärt, warum die…

To read the full article / issue please login with your Freitag-ID. If you're not a subscriber of Freitag digital please choose one of our offers below.