Loading

Zum Glück nicht alles!

placeholder article image

Titel: der Freitag; Material: iStock

Neulich in Sachsen: Die Umfrageprofis von infratest dimap mischen sich unters Volk und schauen ihm aufs Maul; es stehen Wahlen an, man will wissen, wie der Bürger so tickt. Eine Aussage, die überprüft werden sollte, lautete: „Bei bestimmten Themen wird man heute ausgegrenzt, wenn man seine Meinung sagt.“ Dem stimmten 98 Prozent der AfD-Wähler zu. Kein Wunder. Diese Leute halten sich ja ohnehin für eine verfolgte Minderheit, obwohl ihre Politiker längst das Stammpersonal der deutschen Talkshows stellen. Überraschender war, dass auch annähernd 60 Prozent der Linken und glatt die Hälfte der Grünen dieser Ansicht sind.

So viele Aluhüte gibt es gar nicht, dass all diese Leute unter Verfolgungswahn leiden könnten. Ist es also schon so weit gekommen …

To read the full article / issue please login with your Freitag-ID. If you're not a subscriber of Freitag digital please choose one of our offers below.