Loading

Kein Deal, keine Frage

placeholder article image
Kriegt Johnson das Biest Brexit nicht unter Kontrolle, zieht er alle anderen mit sich in den Abgrud

Foto: Andrew Milligan/AFP/Getty Images

Es hagelt förmlich Offenbarungseide, die in ihrer Dichte als Zeitzeichen zu deuten sind. Großbritannien wollte die Europäische Union schon vor sechs Monaten hinter sich haben. Stattdessen wird es von der Brexit-Frage hypnotisiert und muss damit rechnen, dies noch länger erdulden zu sollen. Mehr als drei Jahre sind vergangen, seit sich am 23. Juni 2016 eine Mehrheit von gut 52 Prozent für eine Abkehr von der EU ausgesprochen hat. Der Vollzug eines demokratischen Votums jedoch – und als solches muss dieses Plebiszit ja wohl gelten – bleibt blockiert. Wird Volkes Wille verhöhnt? Die Demokratie gleich mit, auch wenn Volksbefragungen gegen Missbra…

To read the full article / issue please login with your Freitag-ID. If you're not a subscriber of Freitag digital please choose one of our offers below.