Loading

So ein netter Kerl

placeholder article image

Foto: Thomas Trutschel/Photothek/Getty Images

Da hat sie also den Salat: Annalena Baerbock ist eine Frau. Gut, Sie warten womöglich auf eine Zugabe. Ja, was denn für eine Frau? Tut nichts zur Sache! Gleichberechtigung kann bitte schön nicht bedeuten, dass immer nur die Frau gewinnt. Weswegen es selbst den Grünen nahestehende Kommentatoren für einen taktischen Fehler hielten, zur Ablöse Angela Merkels eine Kanzlerkandidatin aufzustellen.

Die Grünen hatten schließlich mit Robert Habeck auch einen Y-Chromosomen-Träger in petto, ihn aus dem Machtspiel genommen zu haben, heißt auch: die Flanke für Anwürfe von ganz rechts besonders weit zu öffnen. Schiefe Metapher? Egal! Der Habeck, das wäre doch ein Kompromiss gewesen! Männlich, aber nicht zu sehr. Männlich mit grünem Einschlag eben, …

To read the full article / issue please login with your Freitag-ID. If you're not a subscriber of Freitag digital please choose one of our offers below.