Loading

Neuland unterm Bio-Pflug

placeholder article image
Erfolgsgeschichte seit 2011: Fernando Funes-Monzote (rechts) und Mitarbeiter beim Imkern

foto: Sarah L. Voisin/The Washington Post/Getty Images

Bis auf den letzten Stuhl war der Saal Carlos Finlay, nach dem kubanischen Entdecker des Moskitos als Überträger des Gelbfiebers benannt, besetzt, als Russland Gastland der Internationalen Buchmesse in Havanna war. Die Festung San Carlos de la Cabaña wimmelte von Delegationen und Schriftstellern. Bei einer Buchpräsentation saßen Wissenschaftler auf dem Podium, es ging um genmanipuliertes Saatgut in der einheimischen Landwirtschaft und die Veröffentlichung Transgene. Was gewinnt man? Was verliert man? – verfasst von Fernando Funes-Monzote, Agroingenieur und Forscher an der Universität Matanzas, und Eduardo Freyre Roach, Professor für Agra…

To read the full article / issue please login with your Freitag-ID. If you're not a subscriber of Freitag digital please choose one of our offers below.