Loading

Gangschaltung

placeholder article image

Foto: A. Abbas/Magnum Photos/Agentur Focus

A

Automatik Vielleicht liegt es an jenem Chevrolet Chevair, den ich mal eine Weile fahren durfte. An dem war alles marode, auch die Bremsen, weswegen ich mir mit der Handbremse zu behelfen hatte, vor allem beim Bergabwärts-Zurollen auf ein Stauende – und mit der „Motorbremse“: Runterschalten, Kupplung kommen lassen, das Ganze wiederholen, hat immer geklappt, war spannend, Nervenkitzel.

Das Gegenteil, die pure Langeweile, ist hingegen das Fahren mit Automatik, man verliert dabei völlig das Gefühl für das Gefährt, das man steuert. Fans würden meinen Automatik-Hass wohl als „Anti-Amerikanismus“ verbuchen, oder aber der kommt von dem Automatik-VW-Lupo, den ich jetzt manchmal fahre; der ist noch maroder als der Chevrolet. Ich frage mich nur: W…

To read the full article / issue please login with your Freitag-ID. If you're not a subscriber of Freitag digital please choose one of our offers below.
A
B
C
D
E
F
G
H
I
J
K
L
M
N
O
P
Q
R
S
T
U
V
W
X
Y
Z