Loading

„Sie legitimierten Sklaverei“

placeholder article image
12,5 Millionen nach Amerika verschleppte Menschen, reduziert auf „Fleisch“ oder „Kapital“

Foto: AKG-Images

Gerade wird in den Zeitungen und sozialen Medien heiß diskutiert, wie rassistisch die Schriften von Immanuel Kant und anderen Philosophen der Aufklärung sind und wie man mit denjenigen Aufklärern und ihren Schriften umgehen soll, denen rassistisches Schreiben oder Handeln nachgewiesen werden kann. Die Kulturwissenschaftlerin und Philosophin Iris Därmann hat sich eingehend mit diesem Thema befasst. In ihrem kommenden Buch untersucht sie außerdem die Widerstandspraktiken in den Gewalträumen der Versklavung.

der Freitag: Frau Därmann, Sie haben sich intensiv mit dem englischen Philosophen John Locke (1632 – 1704) beschäftigt, der als einer der Urväter des Liberalismus gilt.

Iris…

To read the full article / issue please login with your Freitag-ID. If you're not a subscriber of Freitag digital please choose one of our offers below.