Loading

Näh mir ein Funkloch

placeholder article image
Performance „The Perfect Beach“ (2018)

Aram Bartholl

Ein netter Mann ohne Hose bestellt Ravioli und gibt zwei Euro. Danke.“ Unter dem Pseudonym @foodoraboi twitterte eine Weile ein Mitarbeiter des Lieferdienstes über seinen Arbeitsalltag. Meist ging es um Bestellungen, Trinkgeld, Freundlichkeit und Kleidung der Kunden. Einige hatten wenig an, waren wortkarg und knauserig. Der foodoraboi derweil dankte immerzu, unverdrossen. Begegnungen dokumentierte er nüchtern. „Fahre Aufzug und ein Mann fragt: Ob das zulässig ist?“ Der Alltag seiner Mitmenschen irritierte ihn wie sie sein Job. „Ich schaue in ein Fitnessstudio. Da bezahlen Leute Geld für Radfahren auf der Stelle.“ Die Einträge waren lakonisch, witzig, manchmal zynisch, öfter einfach Poesie. Mittlerweile ist der Account offline,…

To read the full article / issue please login with your Freitag-ID. If you're not a subscriber of Freitag digital please choose one of our offers below.