Loading

„Gefangen von Buchstaben“

placeholder article image
Isidore Isou bei der Arbeit, 1965

Foto: Jean-Claude Deutsch/Paris Match/Getty Images

Ein Kellner begrüßt Arno Morenz mit einem herzlichen „Bonjour“. Man kennt ihn in diesem Charlottenburger Bistro unweit des Gründerzeitbaus, der seine Sammlung beherbergt. Ein Blick auf die Karte, bei französischer Blutwurst mit Zwiebeln und Püree und einem Glas Entre-deux-Mers blitzt Sammlerlust auf, aber auch der klare Blick des Strategen.

der Freitag: Herr Morenz, „Buchstaben sind Vampire“, sagt…

To read the full article / issue please login with your Freitag-ID. If you're not a subscriber of Freitag digital please choose one of our offers below.