Loading

Kein Arzt weit und breit

placeholder article image
Auch für Ermittler gibt es derzeit keinen Lolli zu gewinnen

Foto [Montage]: Bettmann/Getty Images

Noch vor wenigen Jahren war das wesentliche Element eines Fernsehabends die Wiederholung. Der typische Zuschauer setzte sich Abend für Abend vor die Glotze, um immer wieder dieselben Dinge zu schauen. Dementsprechend war auch fast jede Serie um das Prinzip der Wiederholung herum gebaut. In den Krimiserien wurde ein Fall pro Folge gelöst und in den Arztserien ein Patient geheilt. Kojak lutschte an seinem Lolli, Columbo meinte arglos, er hätte da noch eine Frage, und Captain Kirk wollte nach oben gebeamt werden. Es waren wohlige Zeiten, in denen Fernsehen fast ausschließlich als Gewohnheit galt und nicht als Kulturerlebnis oder gar Herausforderung. „Lehnen Sie sich zurück! Entspannen …

To read the full article / issue please login with your Freitag-ID. If you're not a subscriber of Freitag digital please choose one of our offers below.