Loading

Der Kommunismus ist ...?

Tief in den 1980er Jahren kauft die Krankenschwester Irene Moessinger (geb. 1949) ein altes Zirkuszelt und stellt es wenig später auf den leeren Potsdamer Platz. Das Tempodrom wird eine Institution, muss dann aber Helmut Kohl und seinem Kanzleramt weichen. Aus Stein wird es am Anhalter Bahnhof wieder aufgebaut. Der Bau verschlingt Millionen öffentlicher Gelder und Berlin hat einen Skandal mehr. Nun hat Moessinger ihr bewegtes Leben in einem Buch erzählt: Berlin liegt am Meer.

Was mögen Sie an Angela Merkel?

Die Raute.

Welches Buch haben Sie zuletzt nicht zu Ende gelesen?

Den vierten Band der neapolitanischen Saga von Elena Ferrante. Ich war vom ersten begeistert, vom zweiten auch noch, dann wiederholten sich viele Dinge.

Welchen linken Politiker, welche linke Politikerin bewundern Sie?

To read the full article / issue please login with your Freitag-ID. If you're not a subscriber of Freitag digital please choose one of our offers below.