Loading

Dieses Morgen ist von gestern

Es sieht aus wie ein Apple-Keynote-Speech: Der leicht angegraute CEO stolziert in Jeans, Rollkragenpullover und Designerbrille auf die Bühne, hinter ihm eine Großleinwand, vor ihm ein Publikum, das auf die neueste Innovation seines Unternehmens wartet. Nur spricht hier nicht Steve Jobs, sondern Eamon Bailey, den Tom Hanks in den ikonisch-legeren Klamotten des Apple-Chefs verkörpert. Was er präsentiert, ist nicht nur ein Produkt, sondern eine Ideologie: Datenaustausch, Informationsfluss ohne Grenzen, permanente Überwachung.

Nicht durch den Staat, sondern durch ein Produkt des fiktiven Konzerns Circle. Eine Kamera, die, geformt wie ein Augapfel, hochauflösende Bilder selbstständig live überträgt und dazugehörige Daten sammelt und auswertet. Baileys Zuhörer sind nicht verstört, das „See Ch…

To read the full article / issue please login with your Freitag-ID. If you're not a subscriber of Freitag digital please choose one of our offers below.