Loading

Ein Schlag gegen die Birne

placeholder article image
Der Schriftsteller und drei seiner fünf Kinder zu Hause in Great Missenden (1965) Foto: Leonard McCombe/The Life Picture Collection/Getty Images

Schokoladenfabrikanten, Riesenpfirsiche und andere Süßigkeiten, das war die Welt des Roald Dahl, die er in Büchern wie Küsschen, Küsschen, Der fantastische Mr. Fox oder Charlie und die Schokoladenfabrik beschrieben hat. In Great Missenden steht das Museum, das an den Schriftsteller erinnert. Hier, 50 Kilometer nordwestlich von London in der Grafschaft Buckinghamshire, trifft man auf sanfte Hügel und Fachwerkhäuser des 16. Jahrhunderts. In das Museum hinein kommt man durch türgroße Schokoladentafeln, die zum Verdruss der zahlreichen jugendlichen Besucher nur aus Plastik sind. Dahinter wird das Leben des berühmten Autors erzählt. Hier ver…

To read the full article / issue please login with your Freitag-ID. If you're not a subscriber of Freitag digital please choose one of our offers below.