Loading

Vinyl-Nerds auf Jagd

placeholder article image
Nach der Schallplatte der NASA „The Sounds of Earth“ können Vinylfans lange suchen

Foto: NASA/Hulton Archives/Getty Images

Brrrrt, knister. So klingt es, wenn man über Musik Bescheid weiß. Obwohl einem das Prinzip LP mit seiner Dramaturgie, seinen Interludes und Hidden Tracks heute rührend altmodisch vorkommt, sind Schallplatten ungeschlagen als Fan- und Auskenner-Artefakt. Um die lange bedrohte Vinylkultur zu hegen und zu pflegen, wurde vor zwölf Jahren der Record Store Day in den USA als Feiertag der unabhängigen Plattenläden ins Leben gerufen. Mittlerweile sind Läden auf der ganzen Welt dabei. Nachdem das traditionelle Datum im April Pandemie-bedingt ausfiel, finden nun an drei Samstagen – am 29. August, am 26. September und am 24. Oktober – sogenannte RSD Drops statt. So hei…

To read the full article / issue please login with your Freitag-ID. If you're not a subscriber of Freitag digital please choose one of our offers below.