Loading

Wir waren nicht geduckt

placeholder article image
Kleine, mittlere und große Leute muckten durchaus auf: hier vor der Volkskammer am 19. November 1989

Foto: Rolf Zöllner/Imago Images

Heiß und unruhig soll der Sommer 1989 gewesen sein. Ich habe es vergessen, weiß nur noch, dass ich in diesen Monaten viel gearbeitet habe an einem Aufsatz über eine kurz zuvor erschienene Sammlung von Texten der Aufklärung. Er war für die Zeitschrift Sinn und Form gedacht; betitelt hatte ich ihn „Auf dem Weg zur Mündigkeit“. Auf diesem Weg sah ich auch uns, das Volk der DDR. Die Arbeit zog sich hin, am 10. November bekam ich Westreiseverbot – von mir selbst, erst im Dezember war ich fertig. Honoriert wurde die Sache noch, liegt seitdem in einer meiner vielen Mappen.

Daneben ein komplettes Neues Deutschland vom Juli 1989, Fantasien von einer besseren…

To read the full article / issue please login with your Freitag-ID. If you're not a subscriber of Freitag digital please choose one of our offers below.