Loading

So siegt die Dürre

placeholder article image
Mehr Vielfalt auf den Äckern, Weiden und Wiesen kann dabei helfen, das Risiko einer Missernte zu verringern

Foto: Hermann J. Knippertz/Imago

Ottmar Ilchmann ist Milchbauer in Ostfriesland, einer von denen, die in normalen Jahren zu viel Regen haben und gut aufpassen müssen, dass ihre Weiden nicht zu sumpfig werden. Doch in diesem Sommer ist auch sein Gras vertrocknet. Trotzdem ist er nicht glücklich über die Entschädigungen, die das Bundeslandwirtschaftsministerium den Landwirten jetzt versprochen hat. „Natürlich sind Hilfen willkommen“, sagt er, „aber einerseits ist jedem klar, dass die Millionen den tatsächlichen Schaden nur zum kleinen Teil ausgleichen können, und andererseits kann der Staat nicht einfach alles zahlen, was wir in diesem Jahr verloren haben. Das kann nur über …

To read the full article / issue please login with your Freitag-ID. If you're not a subscriber of Freitag digital please choose one of our offers below.